Aus­bil­dung

Als Familienunternehmen in vierter Generation liegt uns die gezielte Förderung von Aus- und Weiterbildungen besonders am Herzen. Für die Entwicklung oder Weiterführung beruflicher Kompetenzen bietet die Klinik Schloss Mammern vielfältige Aus- und Weiterbildungsplätze rund um den Klinikbetrieb.

Berufliche Ausbildung

Fachperson Betreuung Kinder EFZ

Fachfrauen, – männer Betreuung Fachrichtung Kinder kümmern sich liebevoll um das Wohlergehen der anvertrauten Kinder. Du achtest dabei auf Nähe und Distanz und unterstützt die Gruppenleitung, indem du eigene Ideen bei der Arbeit mit den Kindern einfliessen lässt. Ausserdem pflegst du Elternkontakte, nimmst nach Absprache administrativen Aufgaben wahr und hilfst im hauswirtschaftlichen Bereich.

Voraussetzungen zum Erlernen des Berufs:

Guter Abschluss der Sekundarschule/ Niveau E

Hauptsächliche Tätigkeiten während der praktischen Ausbildung:

  • Förderung (in der Kindergruppe oder mit einzelnem Kind)
  • Individuelle Betreuung
  • Pflege der Kinder
  • Elternzusammenarbeit
  • Teamarbeit

Arbeit mit dem Kind ist geprägt durch:

  • Beobachtungen
  • Wahrnehmung der Bedürfnisse
  • Altersentsprechende Angebote
  • Kreativität
  • Aufenthalt im Freien

Im Hintergrund:

  • Organisatorisch- hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Administrative Aufgaben 
Ausbildung

Dauer
3 Jahre
Verkürzte Ausbildung 2 Jahre  (bestimmte Voraussetzungen müssen erfüllt sein)

Schulische Bildung
Während der ersten beiden Ausbildungsjahre besuchen die Auszubildenden an zwei Schultagen die Berufsschule und im dritten Ausbildungsjahr nur an einem Tag. (Zum Beispiel das Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales in Weinfelden).

Berufsbezogene Fächer
Begleiten und Betreuen, Gesundheitslehre, Ernährung und Hauswirtschaft, Kommunikation und Zusammenarbeit, Mensch und Entwicklung, Berufsrolle, Ethik und Rahmenbedingungen, Organisation, Arbeitstechnik, Qualität, Allgemeinbildung, Informatik, Sport

Überbetriebliche Kurse
Zu verschiedenen Themen

Abschluss
Eidg. Fähigkeitszeugnis Fachfrau-, mann Betreuung Kinder EFZ (FaBeK EFZ)

Einsatzmöglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung
Miterzieher/in, Springer/in oder Gruppenleiter/in einer Kindergruppe in Kitas

Weiterbildungsmöglichkeiten
Gruppenleiter/in, Ausbildner/in FaBeK, Dipl. Kindererzieher/in HF, Kitaleiter/in, Sozialbegleiter/in, Studium Sozialpädagogik

Frau Maria Romero
Chief Human Resources Officer / Chief Quality Manager

Frau Maria Romero
Chief Human Resources Officer / Chief Quality Manager

Koch/Köchin EFZ

Als Koch/Köchin arbeitest du in unserer Schlossküche. Du bereitest warme und kalte Speisen zu und präsentierst diese dekorativ. Du lernst, wie man aus hochwertigen saisonalen Lebensmitteln kulinarische Speisen zubereitet und diese attraktiv herrichtet.

Du übst folgende Tätigkeiten aus:

  • Lebensmittel nimmst du von dem Lieferanten entgegen, kontrollierst diese und lagerst sie fachgerecht
  • Den Tag planst du zusammen mit deinem Vorgesetzten und produzierst schöne und appetitliche Speisen
  • Du bist für die sorgfältige Zubereitung von warmen und kalten Gerichten, sowie in der Pâtisserie zuständig
  • Du lernst verschiedene Garmethoden und Verwendungszwecke der Lebensmittel kennen
  • Hygiene, Sauberkeit und Ordnung gehören ebenfalls zu deinen verantwortungsvollen Aufgaben

Anforderungen:

  • Erfolgreicher guter Abschluss der Sekundarschule
  • Freude im Umgang mit frischen Lebensmitteln für eine hochstehende Verpflegung unserer Patienten, Gäste und Mitarbeiter
  • Du bist belastbar, ruhig, fleissig und hast ein Talent für den Kochberuf
  • Die Hygiene am Arbeitsplatz ist sehr wichtig, ebenso Ordnung und Sauberkeit
  • Du arbeitest gerne mit anderen Menschen
  • Du bist gerne in Bewegung und arbeitest gerne im Stehen

Wir bieten dir:

  • Einen Einblick in eine spannende, lebhafte und abwechslungsreiche Welt des Kochberufes in einer hochstehenden Privatklinik, in der das Essen einen hohen Stellenwert geniesst
  • In der Ausbildung profitierst du von einem gut ausgebildeten, qualifizierten und erfahrenen Küchenteam
  • Nebst dem Team begleitet dich dein Berufsbildner durch die 3-jährige Lehre
  • Gemeinsam stellt ihr sicher, dass du deine Lern- und Leistungsziele erfüllst und diese in der täglichen Arbeit umsetzen kannst
Ausbildung

Dauer
3 Jahre

Berufsschule
Einen wöchentlichen Schultag in Weinfelden TG

Überbetriebliche Kurse
4 Tage pro Semester, zu verschiedenen Themen

Abschluss
Eidg. Fähigkeitszeugnis ­Koch/Köchin EFZ

Überbetriebliche Kurse
4 Tage pro Semester, zu verschiedenen Themen

Frau Maria Romero
Chief Human Resources Officer / Chief Quality Manager

Frau Maria Romero
Chief Human Resources Officer / Chief Quality Manager

Praktikum

Praktikum med. Masseur/in

Du führst nach sorgfältiger Einarbeitung und nach Absprache mit der Praktikumsleitung alle physikalischen Anwendungen gemäss ärztlicher Verordnung am Patienten durch. Du erhebst bei den zugeteilten Patienten selbständig Untersuchungen, beurteilst und dokumentierst diese unter Supervision der betreuenden Fachperson. Du pflegst den Informationsaustausch in einem grossen interdisziplinären Team.

Du übst folgende Tätigkeiten aus: 

Durchführung aller physikalischen Anwendungen gemäss ärztlicher Verordnung und nach Absprache mit der Praktikumsleitung

  • Klassische Massage
  • Wärme- und Kälteanwendung
  • Fussreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage und Kompressionsverbände
  • Elektrotherapie

Regelmässige Supervisionen, begleitendes Selbststudium und interne Fortbildungen, Informationsaustausch im interdisziplinären Team mit Kollegen, Ärztlichem Dienst, Pflegedienst, Physio‑, Ergo- und Sporttherapie

Bei Interesse an einem Praktikum nach Abschluss des ersten Ausbildungsjahres wendest du dich bitte an  Hr. Harald Bingger, Stv. Leitung Physio- und Ergotherapie.

Praktikum/Ausbildung

Voraussetzung für das Praktikum
Erfolgreicher Abschluss des ersten Ausbildungsjahres einer Massage-Fachschule.

Ausbildung zum Med. Masseur
Für die Absolvierung des ersten Ausbildungsjahres, bitte mit einer Massagefachschule Kontakt aufnehmen. Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit der St. Galler Medizinischen Fachschule SGMF zusammen.

Dauer
Vollzeit 2 Jahre, mit zwei bis sechs-monatigen Praktika. Bei uns kann eines dieser Praktika absolviert werden. Bei Interesse an einem Praktikum nach Abschluss des ersten Ausbildungsjahres wenden Sie sich bitte an Herr Harald Bingger, Stv. Leitung Physio- und Ergotherapie.

Herr Harald Bingger
Stv. Leitung Physio- und Ergotherapie

Herr Harald Bingger
Stv. Leitung Physio- und Ergotherapie

Weiterbildung

Dipl. Pflegefachperson HF

Pflegefachpersonen HF fördern unsere Patienten in der Wiedererlangung Ihrer Selbstständigkeit. Bei deiner Arbeit berücksichtigst du nicht nur den Gesundheitszustand und die pflegerischen Bedürfnisse. Auch das Alter, das Geschlecht, die Biografie und das kulturelle, wirtschaftliche und soziale Umfeld der Patienten und Patientinnen werden miteinbezogen. Als Pflegefachperson HF baust du eine Vertrauensbeziehung zu den Patientinnen auf. Du bist das Bindeglied zwischen dem Patienten und dem weiterem medizinischen Fachpersonal, Ärzten sowie deren Angehörigen. Du vertrittst die Interessen der Patientinnen und gewährleistest einen optimalen Informationsaustausch.

Im gesamten Pflegeprozess trägst du als Pflegefachperson HF die fachliche Verantwortung. Du bist für die Planung, Ausführung, Delegation und Überwachung der pflegerischen Massnahmen zuständig. Nach dem Einholen von ausführlichen Informationen über den Pflegebedarf und die Bedürfnisse der Patienten erstellst du ein Pflegekonzept. Im Team führst du die Pflegemassnahmen durch und kontrollierst deren Wirkung und Erfolg. Du beobachtest den Krankheitsverlauf und den Genesungsprozess genau. In der Pflegedokumentation hältst du täglich die aktuellsten Entwicklungen fest und teilst deine Kenntnisse bei Stationsrapporten und Arztvisiten mit. Als Pflegefachperson HF wirst du in deiner Arbeit immer wieder mit herausfordernden Situationen konfrontiert und stehst dabei Patientinnen und Patienten bei.

Du führst folgende Tätigkeiten aus:

Im direkten Kontakt zu Patienten und Angehörigen

  • Betreuen und pflegen von Patient/innen
  • Durchführen von therapeutischen Massnahmen
  • In Gesprächen Beziehung zu Patient/in und Angehörigen aufbauen
  • Beobachten und dokumentieren der Krankheitsverläufe
  • Überwachen Vitalzeichen der Patient/innen

Organisation

  • Erstellen der Pflegeplanungen
  • Führen der Pflegedokumentation
  • Organisieren und koordinieren der interdisziplinären Arbeit
  • Administrative Arbeiten

Im Hintergrund

  • Lerntage in der Praxis und in anderen Lernbetrieben
  • Kompetenzmanagement durch reflektieren des gelernten
  • Aktiv Feedback von LernbegleiterInnen und BerufsbildnerInnen einholen
Ausbildung

Dauer
3 Jahre, Vollzeit
2 Jahre (verkürzte Ausbildung mit Vorbildung Fachmann/-frau Gesundheit EFZ)

Vorbildung
Abschluss einer mind. 3-jährigen beruflichen Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder Fachmittelschulausweis oder gymnasiale Maturität

Eignungsabklärung (Aufnahmeverfahren kann variieren: Bewerbungsschreiben, Eignungstest bzgl. Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz, Praxiseinblick, Einreichen eines Portfolios, Standortgespräch und evtl. Gesundheitsattest)

Mit einem Abschluss als Fachmann/-frau Gesundheit EFZ kann ein verkürzter Studiengang besucht werden.

Anforderungen
– Verantwortungsbewusstsein
– Kommunikations- und Teamfähigkeit
– ausgeprägte Beobachtungsgabe
– hohe psychische und physische Belastbarkeit

Ausbildungsverlauf
Blockkurse an der Höheren Fachschule Pflege BfGS und Praktika im Wechsel und dazwischen Training und Transfer

Abschluss
Diplom zum Abschluss zur Dipl. Pflegefachperson HF

Frau Isabella Herr
Pflegedienstleiterin

Frau Isabella Herr
Pflegedienstleiterin

«Für uns als Klinik ist es ausserordentlich wichtig, die Pflegeausbildung zu fördern. Motivierte Studierende und motivierte Berufsbildende – Das harmoniert einfach.»

Isabella Herr, Pflegedienstleitung

Schnuppern

Schnuppern

Bei Interesse an einer Schnupperlehre freuen wir uns auf eine kurze schriftliche Anfrage in Form eines Motivationsschreibens und dem Lebenslauf.

Für weitere Auskünfte stehen wir dir auch gerne telefonisch zur Verfügung. 

Frau Maria Romero
Chief Human Resources Officer / Chief Quality Manager

*Pflichtfeldernur pdf, png, jpg max. 5MB

Frau Maria Romero
Chief Human Resources Officer / Chief Quality Manager